dESIGN

 

Material

 

kRACHER

 

dESIGNkRACHER.ch 

ist ein junges Unternehmen aus der Ostschweiz. Wir sind Ihr kompetenter Partner wenn es um die Realisation von Ihrem persönlichen Briefkasten geht. Ausgestattet mit langjährigem Know-How im Gestalten von Blech und den modernsten Konstruktions- und Designsystemen, können wir Ihre Vorstellungen in die Realität umsetzen. Unser grosses Netz von kompetenten Partnern hilft uns dabei, Ihren Ansprüchen zu genügen. Diese können mit den modernsten Maschinenparks selbst komplizierteste Formgebungen realisieren. Wir Streben nach Perfektion und einzigartigen Produkten, daher werden diese stets weiterentwickelt und optimiert.

Qualität wird bei uns gross geschrieben. Jeder einzelne Briefkasten ist ein formvollendetes Werk und wird fachmännisch von Hand montiert. Unsere Produkte werden erst verpackt, wenn alles mehrmals kontrolliert wurde und der Briefkasten perfekt ist.

Durch unsere schlanke Firmenstruktur sind wir fähig, Lösungen schnell, kompetent und unkompliziert zu realisieren. 

Die gesamte Konstruktion des Briefkasten ist grundsolide und korrosionsbeständig aufgebaut.  Das geradelinige und formvollendete Design des Briefkastens sucht auf dem Markt seinesgleichen. Schloss, Scharniere und die Schublade sind diskret im Briefkasten

“Brevis” stellt eine einfach und formschöne Ständerlösung für den Briefkasten dar. Gefertigt aus massivem Flachstahl ist dieser Ständer für die Ewigkeit gemacht. “Brevis” ist auf Anfrage in diversen Farben erhältlich.

Der Briefkasten “Bellus” vereint Funktion und Design. Die formschöne Konstruktion ist eine konsequente Weiterführung des Briefkasten Designs, und somit die ideale Ergänzung. Dieser Ständer wird aus massivstem Blech hergestellt, und kann entweder korrodiert oder lackiert ausgeführt werden.

Unser Briefkasten Baia setzt den Akzent wie der Breivs auf einem kubischen Design. Dieser wird aus massivem Blech gefertig und sauber verschweisst und verschliffen. Wie die anderen Ständer kann von RAL bis Rost alles hergestellt werden. Jeder dieser Ständer wird so zu einem Unikat.

„Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“

Ferry Porsche

Die Entstehung

 

Seit Herbst 2014 tüfteln die drei Freunde Simon Weber, Ueli Rempfler und Roman Wick jeweils nach Feierabend an Konstruktionslösungen in der Garagenwerkstatt. Immer wieder ist den dreien beim Joggen oder anderen Freizeit Aktivitäten aufgefallen, wie viele Briefkästen von den immer gleichen Firmen vor den architektonisch sonst so herausragenden Objekten stehen. Alle Bauherren setzen auf das gleiche Top-Modell. Die Differenzierung hört beim Briefkasten auf, trotz hohem Preisgefüge bei den stilvollen Briefkästen Modellen.

Von Ferry Porsches Sprichwort Inspiriert, haben sich die Drei schliesslich dem Thema Briefkasten für ästhetisch hohe Ansprüche gewidmet. Die Idee, eine Alternative zu entwickeln, erhielt aufgrund des Eigenbedarfs zusätzlichen Schub. Beim Bau des eigenen Hauses setzte sich Ueli Rempfler intensiv mit dem Thema auseinander, konnte aber nirgends einen stilvollen und individuellen Briefkasten finden.

Dann ging alles Schlag auf Schlag, das Produkt war in den Köpfen der  Freunde geboren: Zu einem formvollendeten Briefkasten sollte ein schöner Rahmen konzipiert werden mit einer möglichst grossen Gestaltungsfreiheit.

Die Entwicklung

 

Aus der Kaffeepausenidee wurde ein handfestes Produkt – der designkracher. Aufgrund der Tatsache, dass es einfach «keinen geilen Briefkasten» gibt, nahmen Weber, Wick und Rempfler die Planungswerkzeuge in die Hand und machten sich an den Prototypen. Am Bildschirm wurde der Briefkasten geplant und konstruiert. Anschliessend galt es, den Prototypen auch wirklich umzusetzen. Mit einer Entwicklungszeit von rund 600 Arbeitsstunden haben sich die drei etwas vorgenommen.

«Das allerwichtigste ist, dass der Kasten auch bei -25° Celsius funktioniert», meint Simon Weber, der bei den technischen Details meist das sagen hat. Ausserdem soll der Name auch als Versprechen gelten: Der designkracher soll sich selbstbewusst in der öden Landschaft der Briefkästen hervorheben, als eine Designperle von Hand und in der Schweiz gefertigt.

Die Qualität

 

Die Erwartungen, die sie selber an die Qualität stellen, wollen sie für ihre Kunden in mindestens so hoher Selbstverständlichkeit erfüllen. Darum nimmt man den dreien auch Ihre Begeisterung für Ihr Produkt ab, wenn Sie einhellig zustimmen: «Wir sind viel hemdsärmeliger als die grossen Player. Wir legen uns dafür für jedes Exemplar in die Vollen».

Trotz manufakturähnlicher Produktion konnten sie schon weit über hundert Exemplare in den ersten zwei Jahren verkaufen. In manchem Quartier in der Schweiz ziert neben all den anderen Standard-Briefkästen ein designkracher die Einfahrt. Jeder einzelne davon ist ein Unikat. Über Materialisierung, Form und Beschriftung des Rahmens erhält jeder designkracher -Briefkasten seinen unverwechselbaren Charakter.

«Ich stelle mir vor, dass der Kunde abends nach Hause kommt, seinen Briefkasten betrachtet und stolz ist, dass dieser seine persönliche Handschrift trägt», erklärt Ueli Rempfler, dem Individualität der wichtigste Aspekt bei der Produktwahl ist.

Made in Switzerland

 

Es ist uns ein Anliegen, die Briefkästen in der Schweiz zu produzieren. Der hohe Qualitötsanspruch kann so garantiert werden. Auch soll die Ökobilanz möglichst positiv ausfallen. Dies kann nur mit regionalen Zulieferer erreicht werden. Darum sind alle unsere Blechteile aus heimischer Produktion von regionalen Blechverarbeitern.

Ebenso steht es mit der Lackierung, welche von sehr erfahrenen Betrieben aus der Ostschweiz ausgeführt wird. Nur so können wir garantieren, dass die Qualität dem entspricht was wir möchten. Fehlerhafte Lieferungen können so mit minimalem administrativem Aufwand und durch die kurzen Wege speditiv korrigiert werden. Durch den sehr persönlichen und engen Kontakt mit den Vertigungsbetrieben, können wir für die tadellose Arbeit und die Qualität unserer Produkte bürgen. Alle unsere Lieferanten sind schnell erreichbar. Qualitätskontrollen und Lieferwege sind sehr kurz, die Zusammenarbeit basiert auf einer guten Vertrauensbasis. Alle unsere Partner produzieren für andere namhafte Hersteller und sind nach den gängigen ISO Normen zertifiziert. 

Natürlich erfüllen wir mit mit unsereren Produkten alle Swiss Made Kriterien. Wir sind stolz, fast die gesamte Wertschöpfung unserer Produkte in der Schweiz zu generieren.

Die Marktbearbeitung

 

Der Vertrieb kam dann wie von selber dazu. Kaum zwei Wochen nach dem Aufschalten der Webseite wurde der erste Briefkasten bestellt und innert Kürze auch «on demand» gebaut und ausgeliefert.  Wertvolle und ermunternde Feedbacks haben die drei Männer schon einige erhalten. Für Kundenfragen bieten Weber, Rempfler und Wick einen Beratungsservice, ganz unkompliziert via Mail. Da die Interessenten von überall aus dem In- und Ausland kommen, wäre eine persönliche Beratung mit der überschaubaren Organisation kaum zu bewältigen. Denn auch die gesamten Vertriebsaufgaben werden im Team gestemmt.

Für Individualität ist bereits am Anfang des Bestellprozesses gesorgt. Im Webshop kann sich der Kunde sein Wunschprodukt selber konfigurieren. Der individualisierte Preis ist sofort ersichtlich und so kann die ganze Bestellung online abgewickelt werden. So schnörkellos das Design ist, so gradlinig zeigt sich der Bestellprozess.

Die Macher

 

Ihre Treffen zum gemeinsamen Arbeiten und tüfteln laufen eigentlich immer nach dem gleichen Schema ab. Wenn das Tagesgeschäft abgewickelt ist, gönnt man sich ein gemeinsames Bier und nimmt ein nächstes Detail in Angriff, welches es im scheinbar  endlosen Entwicklungsprozess zu verbessern gilt.
Am wichtigsten sei ihnen die Gemeinsamkeit, dass alle drei Ästheten sind und ihnen die schönen Dinge des Lebens wichtig sind. Das zeigt sich auch an ihren hohen Ansprüchen an die Qualität, die Funktion und das Design. «Bei uns geht erst etwas raus, wenn es funktioniert und alles “hundertpro” ist».

Kontaktformular

Bitte um Rückruf

15 + 14 =

Haben Sie noch Fragen?

Sie erreichen uns über das nebenstehende Formular. Bitte tragen Sie ihre Kontaktdaten ein, und wir werden Sie umgehend kontaktieren.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

dESIGNkRACHER.ch by x-level GmbH
Glärnischstrasse 16
9500 Wil (SG)

info@designkracher.ch

DESIGN ist KUNST die sich NÜTZLICH macht Mendell&Oberer

Pin It on Pinterest